Monatlich 100 € für Ayusa-Gastfamilien

Nehmen Sie einen Austauschschüler bei sich auf und sparen Sie monatlich 100 € bei dem Schüleraustausch Programm Ihres eigenen Kindes.

 
Monatlich 100 € für Ayusa-Gastfamilien

Nehmen Sie einen Austauschschüler bei sich auf und sparen Sie monatlich 100 € bei dem Schüleraustausch Programm Ihres eigenen Kindes.

 
Monatlich 100 € für Ayusa-Gastfamilien

Nehmen Sie einen Austauschschüler bei sich auf und sparen Sie monatlich 100 € bei dem Schüleraustausch Programm Ihres eigenen Kindes.

 
1
2
3

Step-by-Step zu Ihrem Ayusa-Austauschschüler

Step 1 – Teilen Sie uns Ihr Interesse mit

Möchten Sie sich unverbindlich als Ayusa-Gastfamilie bewerben? Das Abschicken bedeutet nicht automatisch die Aufnahme eines Austauschschülers, sondern teilt uns nur Ihr Interesse mit.

Step 2  –  Auswahl des Ayusa-Austauschschülers

Im Herbst und Frühjahr bekommen wir die Bewerbungsunterlagen von zukünftigen Ayusa-Austauschschülern. Wir senden Ihnen dann passende Profile zu. Sie können die Unterlagen des Ayusa-Austauschschülers durchlesen und uns dann mitteilen, ob Sie sich vorstellen könnten, Ayusa-Gastfamilie zu werden.

Step 3 – Persönliches Gespräch

Ein Ayusa-Betreuer in Ihrer Nähe wird sich bei Ihnen melden, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren. Das Gespräch sollte bei Ihnen zu Hause mit allen Familienmitgliedern stattfinden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie auch um zwei Referenzen bitten müssen.

Step 4 – Gastfamilienprofil

Wenn Sie sich für einen Ayusa-Austauschschüler fest entscheiden und wenn Ihre und unsere Erwartungen an das Programm übereinstimmen, erhalten Sie noch einmal Unterlagen mit Fragen zu Ihrer Familie, Raum für Familienfotos und einen Brief an Ihren zukünftigen Ayusa-Austauschschüler. Damit kann er oder sie anfangen, Ihre Familie kennen zu lernen.

Step 5 – Gespräch mit der Schule

Haben Sie sich für die Aufnahme eines Ayusa-Austauschschülers entschieden, setzt sich Ayusa International e.V. mit der entsprechenden Schule in Ihrer Nähe in Verbindung um den Schüler anzumelden. Vorzugsweise wählen wir die Schule, die auch Ihre Kinder besuchen.

Step 6 - Erste Kontaktaufnahme

Nun wird Ihr Ayusa-Gastfamilienprofil zusammen mit Brief und Fotos an Ihren Ayusa-Austauschschüler weitergeleitet. Auf diese Unterlagen über ihre "zweite Familie" warten die Ayusa-Austauschschüler natürlich schon sehr gespannt. In vielen Ländern müssen die Schüler nun auch ein Visum für Deutschland beantragen.

Step 7 - Ankunft des Ayusa-Austauschschülers in  Deutschland

Ayusa International e.V. teilt Ihnen rechtzeitig mit, wann der Schüler in Deutschland eintreffen wird. Ihr Ayusa-Betreuer wird sich in den ersten Wochen mit Ihnen und Ihrem Ayusa-Austauschschüler zu einem Einführungsgespräch treffen, Tipps geben, noch offene Fragen klären und unterstützend den Aufenthalt begleiten.

Jetzt Ayusa-Gastfamilie werden >>